Workbook gleichzeit mit und ohne VBA speichern

Unter Umständen muss man von einer Excel-Datei zwei Versionen vorhalten. Eine xlsm-Datei mit VBA-Quellcode und eine xlsx-Datei ohne VBA-Quellcode (zum Beispiel für den Versand). Folgender VBA-Code erstellt bei jedem Speichervorgang einer xlsm-Datei parallel eine xlsx-Datei. Der Code ist in "Dieser Arbeitsmappe" einzufügen.

Option Explicit

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
SaveAlsoAsXlsx
End Sub

Private Sub SaveAlsoAsXlsx()
Thisworkbook.SaveAs Filename:=Replace(Thisworkbook.FullName, "xlsm", "xlsx"), FileFormat:=xlOpenXMLWorkbook
End Sub

Your rating: Keine